Seit Anfang 2016 findet das Historische Dinnertheater auch im Heidelberger Schloss statt.
Dany Thomas, Geschäftsleitung

Heimlich gesund!
Das erste Business-Theater zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Heimlich gesund

Dauer des Stückes: ca. 60 Minuten
Interessant für: Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeitermotivation

 

Das erste Business-Theater über Gesundheits- und Fehlzeitenmanagement mit dem fachlichen Input des Personalexperten Wolfgang Zechmeister

Die ökonomischen Vorteile, ein professionelles „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ zu installieren, liegen klar auf der Hand: Die Menschen in einem Unternehmen genießen eine höhere persönliche Wertschätzung, die Lohnfortzahlungskosten werden messbar gesenkt, die Mitarbeiter werden entsprechend ihrer optimalen Leistungsfähigkeit eingesetzt und das Unternehmen verbessert seine Unternehmensperformance sowie sein öffentliches Image spürbar und nachhaltig. Die Visual Communication Group GmbH bringt hierzu exklusiv das Expertenwissen des Personalprofis Wolfgang Zechmeister auf die Bühne, der den Input für das Business-Theater lieferte und die Story sowie das Textbuch maßgeblich mitgestaltete. Profitieren auch Sie von der 20-jährigen Praxiserfahrung von Wolfgang Zechmeister als Leitender Angestellter im Personalmanagement, verschiedener Unternehmen, Unternehmensgrößen und Branchen. Begleiten Sie die Geschichte der Mitarbeiterin Nathalie, die bei ihrem Chef und den Kollegen zu Unrecht in den Verdacht gerät, regelmäßig "krank zu feiern". Das Theaterstück vermittelt eindrucksvoll alle Sichtweisen und Gefühlslagen, die in der Situation von Mitarbeiterausfällen aufeinander treffen. Von der Gerüchteküche über die "eigentlichen Ursachen" bis hin zum unfreiwillig komischen – weil unbeholfenen – Krankenrückkehrgespräch.

Die entscheidenden (auch arbeitsrechtlichen) Fragen zum Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement" werden durch mitreißende und humorvolle Theaterszenen für Kopf und Bauch erfahrbar gemacht. Gezeigt wird der Ist-Zustand: Gesundheitsmuffel, wiederkehrend Kranke sowie Chefs, die beim Führen eines Krankengesprächs am Rande der Überforderung sind. Aber auch die konfliktträchtigen Situationen, in die Mitarbeiter mit berechtigten Fehlzeiten geraten können, werden einfühlsam auf der Bühne erhellt. Nach einer ersten Theaterhandlung werden die Zuschauer mit der einzigartigen Methodik des Theaters für die ungeliebte Führungsaufgabe sensibilisiert. Sie erhalten auf eine leicht verdauliche Art und Weise wertvolles Grundwissen um die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Möglichkeiten und die Erfolgsfaktoren, um ein professionelles und nachhaltiges Fehlzeitenmanagement im Unternehmen zu implementieren.

In der zweiten Theaterhandlung illustrieren die Schauspieler, wie ein Krankenrückkehrgespräch erfolgreich in die Praxis umgesetzt wird und führen Lösungswege aus dem täglichen Dilemma bildlich vor Augen. Am Ende wird anschaulich und glaubhaft aufgezeigt, welche nachhaltigen Erfolge ein Unternehmen schon in kurzer Zeit mit der Professionalisierung des Gesundheits- und Fehlzeitenmanagements erreichen kann.

Einzigartig in Deutschland: Vertiefung durch maßgeschneiderte Seminare und Workshops

Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter sind für das Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement" sensibilisiert und möchten Taten folgen lassen? Dann empfehlen wir, die praktische Umsetzung der Rahmenbedingungen des § 84 Ziffer 2 SGB IX (Betriebliches Eingliederungsmanagement) und den Aufbau eines maßgeschneiderten Fehlzeitenmanagement in die Hände von Wolfgang Zechmeister zu legen. Der Personalexperte geht bei seinen Workshops sehr speziell auf die Fragen Ihrer Führungskräfte zu deren eigenen praktischen Fällen ein und liefert aus seinem reichen Erfahrungsschatz viele Beispiele und praxiserprobte Lösungsansätze.

Sprechen Sie uns an! "Heimlich gesund" erhalten Sie ebenfalls an Ihr Unternehmen angepasst, sowie in einer verkürzten Fassung.